Logo Martineum
Aktuelle Rubrik

Sie haben Pflege gewählt.
Folgende Unterpunkte stehen zur Auswahl:

›› Pflegekonzept
›› Gerontopsychiatrische Pflege
›› Tagespflege
›› Kurzzeitpflege
›› Pflege gehörloser Senioren
›› Soziale Betreuung

Termine

08.07.2017 Sommerfest

Mehr Infos »


Durchsuchen

PHYSIO Compact Praxis

Zur Homepage

Ev. Fachseminar für Altenpflege

Zur Homepage

Optimierte Webseite

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS valide

Kurzzeitpflege

Suchen Sie für einen begrenzten Zeitraum einen Pflegeplatz? Wir bieten im Altenkrankenheim die Möglichkeit zur Kurzzeitpflege.

Gäste der Kurzzeitpflege erfahren Pflege und Betreuung in erforderlichem Umfang, sie werden verpflegt und können je nach Wunsch und Interesse an den Angeboten des Martineums teilnehmen.

   Kurzzeitpflege wird z. B. benötigt

  • für eine Übergangszeit nach Krankenhausaufenthalt (Nachsorge)
  • bei Abwesenheit / Verhinderung der Pflegeperson (Krankheit, Kur, Urlaub, Überlastung, ...
  • bei Krisenintervention (Klärung der weiteren Versorgung)
  • zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Heimplatz

 

 

 

 

 

 

 

Sofern zur Kostendeckung von Kurzzeitpflege Leistungen der Pflegekasse in Anspruch genommen werden sollen, ist eine Pflegeeinstufung (Stufe I, II oder III) erforderlich. Der Leistungsanspruch ist vor Anmeldung zur Kurzzeitpflege mit der zuständigen Pflegekasse (Krankenkasse) abzuklären.

Die Pflegeversicherung übernimmt für max. 4 Wochen im Jahr die Kosten von bis zu 1.550 €. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung müssen selbst getragen werden.

Reichen die eigenen finanziellen Mittel nicht aus, können u.U. Leistungen des Sozialhilfeträgers in Anspruch genommen werden. Ohne vorherige Kostenklärung und ohne Pflegestufe ist der Tagessatz in voller Höhe selbst zu finanzieren.

Bei Verhinderung der Pflegeperson (z. B. durch Krankheit) können zusätzlich zur Kurzzeitpflege weitere 4 Wochen pro Jahr Pflege und Betreuung in Anspruch genommen werden (Verhinderungspflege).

Sofern von Pflegepersonen Urlaub geplant wird,  ist es wichtig, zur Versorgung des Pflegebedürftigen frühzeitig einen Kurzzeitpflegeplatz zu reservieren und einen Vorvertrag für Kurzzeitpflege (mit Rücktrittsrecht) zu schließen.

Ansprechpartner

Heike Becker
Tel.: 0201 / 50 23 - 227
E-Mail: becker@martineum-essen.de