Logo Martineum
Aktuelle Rubrik

Sie haben Einrichtungen gewählt.
Folgende Unterpunkte stehen zur Auswahl:

›› Paul-Bever-Haus
›› Haus Schäpenkamp
›› Altenkrankenheim
›› Tagespflegehaus
›› Seniorenwohnungen Villenweg 20
›› Seniorenwohnungen Villenweg 21
›› Praxis für Physiotherapie und REHAsport
›› Pflegeberatungsbüro
›› Ev. Fachseminar für Altenpflege Essen

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden.


Durchsuchen

PHYSIO Compact Praxis

Zur Homepage

Ev. Fachseminar für Altenpflege

Zur Homepage

Optimierte Webseite

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS valide

Seniorenwohnungen Villenweg 21


Ab Oktober / November 2011 erweitert das Martineum im Villenweg 21 sein Wohnangebot um 23 barrierefreie Wohnungen. Das Wohnangebot ist verbunden mit einem Betreuungsangebot. Das

Betreute Wohnen richtet sich an Senioren , die weiterhin selbständig wohnen wollen, im Bedarfsfall aber Hilfe und Unterstützung in Anspruch nehmen möchten. Der Bezug einer Wohnung ist nur mit Wohnberechtigungsschein möglich.

Das Betreute Wohnen gibt Sicherheit auch bei vorübergehender Erkrankung und beginnender Demenz. Ein Teil der Wohnungen ist speziell nach den Bedürfnissen gehörloser älterer Menschen errichtet (Lichtblitzanlage).

Das Betreute Wohnen beinhaltet ein Paket allgemeiner Betreuungsleistungen (Grundleistungen), die mit einer Pauschale für das Betreute Wohnen abgegolten sind. Weitergehende Betreuungsleistungen können gegen Entgelt hinzu gewählt werden (Wahlleistungen).

Vor Ort steht regelmäßig eine Ansprechperson zur Verfügung, die berät, Dienste vermittelt und Aktivitäten unterstützt, um den Alltag zu bereichern. Es gibt zwei Wohnungen zur gemeinschaftlichen Nutzung für Feiern, zwanglose Begegnungen oder gemeinsames Speisen.

Bau und Ausstattung der Seniorenwohnanlage wurden möglich mit Hilfe von Zuschüssen aus Mitteln der

Sparkasse Essen

Wohnanlage und Umfeld

Die Seniorenwohnungen befinden sich auf gegenüberliegendem Grundstück des Martineums in einem dreigeschossigen Gebäude mit großem Gartenbereich. Es gibt 18 Appartements für 1 Person und 5 Appartements für 2 Personen.

Die Wohnanlage ist mit einem Aufzug ausgestattet und verfügt über ein Notrufsystem mit Aufschaltung auf das Martineum. Badezimmer, Flure und Treppenhaus sind mit Haltegriffen bzw. Geländern / Haltegriffen versehen.

Ausstattung der Appartements

Betreuungsleistungen / Grundleistungen

Betreuungsperson/Ansprechpartner

Dorothee Holetzke

Telefon 0201 / 50 23 205
Telefax 0201 / 50 23 249

sekretariat@martineum-essen.de

Andrea Huckemeier (für gehörloseSenioren)

Bildtelefon 0201 / 4379877
Telefax 0201 / 4379870

Skype: kompetenzzentrum-essen

huckemeier@martineum-essen.de