Ausbildung

Das Martineum hat es sich schon von Anbeginn an auf die Fahnen geschrieben, als Ausbildungsträger mit für einen qualifizierten Nachwuchs in der Altenarbeit zu sorgen.

Wir bilden jedes Jahr zum April und September sieben Altenpflegeschüler dreijährig aus.
Die Ausbildung findet prinzipiell in Kooperation mit dem "staatlich anerkannten Ev. Fachseminar für Pflegeberufe gGmbH in Essen" statt.

Die Schüler werden im Blocksystem ausgebildet (Wechsel von Schul- und Praxisblöcken) .
Fast alle praktischen Ausbildungsblöcke finden im Martineum statt. Die Schüler wechseln hierbei in die verschiedenen Häuser bzw. Wohnbereiche und können so die unterschiedlichen Konzepte und Schwerpunkte kennen lernen. Jeder praktische Einsatz wird durch qualifizierte Praxisanleiter auf den Wohnbereichen begleitet. Die praktischen Einsätze Geriatrie (Krankenhaus) und ambulante Pflege werden extern durchgeführt.

Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich an das Martineum als Träger der Ausbildung zu Händen Fr. Kolditz.

Für das Jahr 2019 sind bereits alle Ausbildungsplätze vergeben. Gerne können Sie aber bis 2020 in einem FSJ oder BFD einen realistischen Einblick in das Feld der Altenpflege nehmen und Ihren Berufswunsch hierüber untermauern. Teilnehmer dieser Dienste erhalten in 2020 bevorzugt unsere Ausbildungsplätze! Interessiert? dann vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Ansprechpartner

Andrea Kolditz (stellv. PDL)

Augenerstr. 38 - 45276 Essen
Tel. 5023 - 418 - kolditz@martineum-essen.de