Logo Martineum
Aktuelle Rubrik

Sie haben Galerie gewählt.
Folgende Unterpunkte stehen zur Auswahl:

›› Weihnachtsbasar 2016
›› Kinderbackstube 2016
›› Herbstfest 2016
›› Welt-Alzheimertag 21.9.2016
›› Sommerfest 2016
›› Gala Abend 2016
›› Sommerfest 2015
›› Karneval 2015
›› MARTINEUM Sommerfest 2014
›› Tag der offenen Tür WB für gehörlose Senioren 17. Mai 2014
›› Martineum Steele feierte den Frühling 2014

Termine

08.07.2017 Sommerfest

Mehr Infos »


Durchsuchen

PHYSIO Compact Praxis

Zur Homepage

Ev. Fachseminar für Altenpflege

Zur Homepage

Optimierte Webseite

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS valide

Sommerfest 2015

Sommerfest im Martineum 20.06.2015

Monatelang wird das Sommerfest vorbereitet. Petrus gibt vorher keine Auskunft, wie das Wetter wird.
So sah es am 20. Juni nach Regen aus, doch alle Bewohner und Mitarbeiter schickten Gebete zum Himmel. Der Regen blieb aus und der Garten füllte sich mit Gästen, die vorher den Eröffnungsgottesdienst besuchten (der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt)!

Im Programm wurde ordentlich auf die Pauke gehauen. Unser eigenes Panikorchester gab den Ton an, gefolgt vom Spielmannszug Grün/weiß Kupferdreh. Der BSV Essen-Karnap marschierte dazu mit Königspaar, Schülerkaiserpaar und Messekönigin auf und ließ alle Gästen an Frühere Zeiten erinnern. Dieser Auftritt war lange Gesprächsthema bei den Bewohnern.

Musikalisch wurden unsere Ohren von unseren “Hausmusikern”
Frau Tonscheidt, Herrn Kaisler und Herrn Gerwarth mit Gitarre unterstützt. Gute Stimmung ist Garantie.

Das Familienduo “Christian familiy” sorgte an diesem Nachmittag für frischen Wind. (Gesang und Panflöte). Das Auge wurde schließlich von der Trachtengruppe “Edelweiß Karternberg” verwöhnt. Jung und Alt bewegten sich zur traditionellen Musik.

Verkaufsstände, Stand des Fördervereines und das große Angebot an Speisen ließen keine Langeweile aufkommen. Dieses Mal waren viele Kinder zu Besuch und die Dame beim Kinderschminken kam ins Schwitzen. Es war ein abwechslungsreicher, bunter Nachmittag.

Nur – beim nächsten Wettergebet dürfen wir die Temperaturen nicht vergessen.
Der Sommeranfang hatte nur 17 Grad.